Digitalfotografie

Wochenend-Seminar

21. & 22. Mai 2016 (leider ausgebucht)

Trebur

von und mit Dennis Möbus

Was ist der Unterschied zwischen einem digitalen und einem optischen Zoom? Was ist eine Blende und was passiert, wenn sie weiter geöffnet wird? Wie kann man ein Bild durch die Belichtungszeit verändern? Diese und andere Grundlagen sind Schwerpunkte im Workshop.
Künftig bestimmen Sie die Gestaltung des Bildes Ihrer Spiegelreflexkamera und nicht das Automatikprogramm!
Nach einer theoretischen Einführung und einem Exkurs in die Technik der Kamera werden wir praxisnahe Übungen sowohl im Studio als auch im Freien durchführen. Diese werden immer wieder ausgewertet und besprochen.
Wer ist eigentlich…

Dennis Möbus?

Er studierte Design mit dem Schwerpunkt Fotografie. Seine erste Kamera hatte er bereits im Alter von sieben Jahren. Seitdem zog sich die Fotografie immer als Faden durch sein Leben.Heute arbeitet er selbstständig und hauptberuflich als Fotograf. Zudem ist er für das renomierte Ralleyteam „X-Raid“ tätig. Ein Einblick in seine Arbeit ist auf www.d-photography.org möglich.

Digitalfotografie –

Wochenend-Seminar

von und mit Dennis Möbus

Die Seminarinhalte im Überblick:
■ Entstehungsgeschichte der Fotografie
■ Die Grundlagen der Kameratechnik und Bildgestaltung
■ Blenden, Belichtung & Co.
■ Landschaftsfotografie / Tierfotografie
■ Den „Blick für´s Wesentliche“ bekommen
■ Grundlagen Photoshop, Alternative Lightroom
■ Blitz- und Studiotechnik, Lichteffekte
■ Zusammenfassung zum Nachlesen

Tickets für: 69,90 €

Jetzt Tickets kaufen!

Termine

Samstag & Sonntag, 21. & 22. Mai 2016 (leider ausgebucht)
jeweils 10:00 – 14:00 Uhr

Treffpunkt

Studio 64
Hof Dammerslache
65468 Trebur

Unsere Partner

Besuchen Sie uns auf Facebook