Kap Hoorn & Antarktis

Segeln im Reich der Stürme

06.11.2018 – Bad Vilbel

LIVE Multivision von und mit Arved Fuchs

Jetzt Tickets kaufen!

Lassen Sie sich mitnehmen auf die Spuren früher Entdecker zur größten Eiswüste der Erde, dem Kontinent Antarktika, der flächenmäßig größer ist als Europa.

Im August 2015 brach Arved Fuchs mit seinem Segelschiff „Dagmar Aaen“, das Schiffen des 19. Jahrhunderts ähnelt, zu der 21.000 Seemeilen umfassenden, spektakulären „Ocean Change“-Expedition auf.

Der wohl bekannteste Abenteuersegler und Antarktis-Spezialist hat ein großes Ziel vor Augen: Eine lange Reise von Feuerland mit dem legendären Kap Hoorn und die Antarktis.

Die Multivisionsshow nimmt den Betrachter mit an Bord, zeigt ihm die Enge des Schiffes, die alltägliche Routine und in fantastischen Aufnahmen wird der Zuschauer auf seine Seefestigkeit getestet. Die „Roaring Forties“ und die „Furious Fifties“ hatten Schiff und Crew fest im Griff…

Die Nachempfindung der historischen Endurance-Expedition von Sir Ernest Shackleton inklusive der Durchquerung von South Georgia im Südatlantik gehört sicherlich zu den Höhepunkten der Expeditionen von Arved Fuchs. Beide Unternehmungen werden in der neuen Multivisionsshow thematisiert.

Ergänzt wird der Vortrag mit neuen faszinierenden Bildern der Reise mit der „Dagmar Aaen“ aus dem Jahr 2016. Sie nehmen den Betrachter mit auf den einmaligen Kontinent, der aufgrund des Antarktisvertrages einen ganz besonderen Schutzstatus hat.

In dieser neuen Multivisionsshow werden brillante High-Definition-Filmsequenzen gepaart mit exzellenten Fotoaufnahmen und historischen Bewegtbildern gezeigt;  z.B.  historisches Filmmaterial der  Winterumrundung Kap Hoorns mit dem Faltboot und der  Durchquerung des patagonischen Inlandeises, das bei uns erstmals öffentlich präsentiert wird.

Seien Sie dabei und erleben Sie die Faszination ewiges Eis mit Arved Fuchs und seinem über 100 Jahre alten Segler „Dagmar Aaen“

Wer ist eigentlich…

Arved Fuchs?

Der Name steht für Extreme. Er absolvierte eine Ausbildung bei der Handelsmarine und ein Studium der Schiffsbetriebstechnik an der FFH Flensburg.  Seine erste Expedition unternahm er 1977 nach Quebec, etliche folgten. Im Mai 1989 erreichte er bei einer Expedition nach 56 Tagen und rund 1.000 Km den geografischen Nordpol und im Dezember desselben Jahres auf Skiern den Südpol und war der erste Mensch, der innerhalb eines Jahres den Nord- und den Südpol zu Fuß erreichte. Ihm gelang mit dem Alpinisten Reinhold Messner die erste komplette Durchquerung des antarktischen Kontinents in 92 Tagen. Die Distanz betrug Luftlinie 2500 Km. Seine Expeditionen markierten das Ende der Ära der konventionellen Navigation mit Sextanten.

Kap Horn & Antarktis

Segeln im Reich der Stürme

LIVE Multivision von und mit Arved Fuchs

Seien Sie dabei und erleben Sie die Faszination ewiges Eis mit Arved Fuchs und seinem über 100 Jahre alten Segler „Dagmar Aaen“.

In dieser neuen Multivisionsshow werden brillante High-Definition-Filmsequenzen gepaart mit exzellenten Fotoaufnahmen und historischen Bewegtbildern gezeigt;  z.B.  historisches Filmmaterial der  Winterumrundung Kap Hoorns mit dem Faltboot und der  Durchquerung des patagonischen Inlandeises, das bei uns erstmals öffentlich präsentiert wird.

Tickets ab: 19,00 € | 17,00 € ermäßigt*

Jetzt Tickets kaufen!

Termin

Dienstag, 06. November 2018
um 19:30 Uhr

Ort

Kultur- und Sportforum Dortelweil
Dortelweiler Platz. 1
61118 Bad Vilbel

Unsere Partner

Besuchen Sie uns auf Facebook