Seidenstraße

Per Reisemobil entlang der legendären Route

13.11.2018 – Mainz

LIVE Multivision von und mit Konstantin Abert

Jetzt Tickets kaufen!

Den Fotografen, Autor und Reiseorganisator Kostya Abert zieht es seit drei Jahrzehnten immer wieder mit Reisemobilen in den „Wilden Osten“.

Das Mainzer Urgestein ist bekannt für seine besonderen Reisen nach Asien, seinen Humor und seine beeindruckenden Geschichten.

Seit 2007 führt er regelmäßig Touren mit diesen Fahrzeugen, mit denen man Menschen und Natur so wunderbar nahe kommt, quer durch Russland, die Mongolei und entlang der legendären Seidenstraße.

Die fantastischen Aufnahmen dieser Reisen laden ein zum Entspannen am wunderbaren Baikalsee und zum Reiten durch die spektakuläre und schier grenzenlose Weite der mongolischen Steppe.

Im weiteren Verlauf der Reise erleben Sie Peking mit seinen vielen und widersprüchlichen Facetten und starten mit Kostya in Xian die Reise entlang der alten Handelsroute. Auf dem Weg ins Abendland durchqueren Sie Wüsten, die alles andere als eintönig sind und erklimmen Hochgebirgsketten. Usbekistan und Persien versetzen die Besucher in noch immer meist unbekannte Kulturen und ein Märchen aus 1001 Nacht, bevor im wilden Kaukasus das Westende der Seidenstraße erreicht ist.

Noch nie zuvor wurden so anspruchsvolle und schwierige Strecken in einer Gruppe von mehreren Wohnmobilen gefahren.

Bei den gemeinsamen Wegen durch den Wilden Osten entstanden Aufnahmen, von denen Kostya die spektakulärsten in Bildern und Filmsequenzen in seiner Show zeigt und unterhaltsam erläutert.

Anhand persönlicher Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen gibt Kostya exklusive Einblicke in teilweise extrem verblüffende Entwicklungen von Gesellschaft und Wirtschaft in den besuchten Ländern.

Wer ist eigentlich…

Konstantin Abert?

Konstantin, alias Kostya, Jahrgang 1967, spricht Englisch, Russisch und Chinesisch und ist seit 20 Jahren im Gebiet der ehemaligen GUS-Staaten per Reisemobil unterwegs. Dabei hat er bisher über 300.000 Kilometer zurückgelegt. Bei der Planung und Durchführung der Abenteuerreisen kommen ihm und seinem internationalen Team sein Insiderwissen, seine vielfältige Reiseerfahrung und sein umfangreiches Netzwerk zugute. Er ist Reisebuchautor und veröffentlicht regelmäßig Reportagen über das Reisen in Osteuropa und Nordasien. Mit seinen Pionierreisen hat er inzwischen fast jedes Land Asiens per Reisemobil erkundet.

Seidenstraße –

Per Reisemobil entlang der legendären Route

LIVE Reportage von und mit Konstantin Abert

Auf dem Weg ins Abendland durchqueren Sie Wüsten, die alles andere als eintönig sind und erklimmen Hochgebirgsketten. Usbekistan und Persien versetzen die Besucher in noch immer meist unbekannte Kulturen und ein Märchen aus 1001 Nacht, bevor im wilden Kaukasus das Westende der Seidenstraße erreicht ist. Noch nie zuvor wurden so anspruchsvolle und schwierige Strecken in einer Gruppe von mehreren Wohnmobilen gefahren.

Tickets ab: 14,00 € | 12 € ermäßigt

Jetzt Tickets kaufen!

Termin

Dienstag, 13. November 2018
um 19:30 Uhr

Ort

Altes Auktionshaus | Halle 45
Alte Wagonfabrik
Hauptstr. 17-19
55120 Mainz

Unsere Partner