Transafrika

Mit dem LKW-Oldtimer durch den afrikanischen Kontinent

03.04.2018 – Groß-Gerau

LIVE Multivision von und mit Sabine Hoppe und Thomas Rahn

Jetzt Tickets kaufen!

Nichts passt besser zum Abschluss unserer Vortragsreihe als die letzte Etappe einer Weltreise, die durch 54 Länder auf 5 Kontinenten führte.

In den vergangenen drei Jahren haben Sabine Hoppe und Thomas Rahn die Fernweh-Winter-Freunde mehrmals auf einzelne Etappen ihrer sechs-jährigen Reise im zum Expeditionsmobil umgebauten LKW-Oldtimer mitgenommen.
Die Bsucher wurden auf der Leinwand bereits nach Asien, Nord- und Südamerika mitgenommen.

Nun folgt das letzte Kapitel ihres großen Weltreise-Abenteuers: Transafrika.

Die gebürtigen Bayern berichten LIVE von der Schönheit und Vielfalt des afrikanischen Kontinents, vom Überwinden vieler Hindernisse und überraschenden Begegnungen. Auf dem Weg von der Südspitze Afrikas zurück in die Heimat kämpfen sie sich in ihrem Oldtimer 35.000 Kilometer über Stock und Stein, über Wellblechpisten und Sand, bleiben stecken und brechen in marode Brücken ein, doch jeder Meter lohnt die Anstrengung.

Was macht die besondere Faszination Afrikas aus? Sind es die spektakulären Landschaften mit roten Dünen, grünen Berge und dichten Wäldern? Ist es die Spannung in der Luft, wenn man wilde Elefanten, Löwen und Leoparden in unmittelbarer Nähe weiß und plötzlich nicht nur Beobachter, sondern auch potentielle Beute ist?
Ist es die tägliche, fahrtechnische Herausforderung oder sind es die Einblicke in das Leben fremder Völker?

Afrika ist die einzigartige Mischung aus allem, davon sind die Beiden nach ihren vilefältigen Erfahrungen überzeugt.
Das beweisen die beiden mit ihrem Feuerwerk aus Erlebnissen und Begegnungen während eines fesselnden Reiseabenteuers durch einen geheimnisvollen Kontinent.

Wer sind eigentlich…

Sabine Hoppe und Thomas Rahn?

Der Wunsch, die Welt mit eigenen Augen zu entdecken, führte Sabine Hoppe und Thomas Rahn in sechs Jahren einmal um den gesamten Globus.  Zwischen 2009 und 2015 durchquerten die beiden Weltenbummler mit ihrem fast 40 Jahre alten Oldtimer-Lkw „Paula“ 54 Länder auf fünf Kontinenten. Sie legten dabei über 120.000 km auf den schönsten wie auch gefährlichsten Straßen der Welt zurück. Seit 2010 präsentieren sie die mittlerweile vielfach preisgekrönten, LIVE kommentierten Fotoreportagen über die abenteuerlichen Etappen ihrer Weltumrundung. Beim Fernweh-Winter sind die beiden seit drei Jahren gern gesehene Referenten.

Transafrika –

Mit dem LKW-Oldtimer durch den afrikanischen Kontinent

LIVE Reportage von und mit Sabine Hoppe und Thomas Rahn

Was mach den Riez dieses Kontinents aus? Sind es die Einblicke in die fremden Völker oder in die herausragende Tierwelt, ist es das Fremde oder sind es die Menschen. Afrika ist eine einzigartige Mischung aus allem. Das beweisen die beiden mit ihrem Feuerwerk aus Erlebnissen und Begegnungen während eines fesselnden Reiseabenteuers durch einen geheimnisvollen Kontinent.

Tickets ab: 14,00 € | ermäßigt ab 12,00 € *

Jetzt Tickets kaufen!

Termin

Dienstag, 03. April 2018
um 19:30 Uhr

Ort

Georg-Büchner-Saal
im Landratsamt
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

Unsere Partner

Besuchen Sie uns auf Facebook