Die Deutschlandreise

Das letzte große Abenteuer!

18.05.2021 | LIVE-Stream

LIVE mit Bruno Maul

Stream starten

In Kooperation mit den Vortragsreihen ERDANZIEHUNG und TRAUM & ABENTEUER

Die Multivision ist die Zweite von drei Frühlings-Streams. Diese Show passt in dieser Zeit besser denn je, bleibt doch unser schönes Land für viele das einzige Reiseziel.

Was gibt‘s noch zu entdecken auf unserer Welt? Welch spektakuläres Abenteuer kann man noch bestehen?
Im Handstand durch die Mongolei oder doch lieber langsam mit dem Fahrrad durch das eigene Land ziehen und mit offenen Augen und Ohren erleben, woran man sonst nur schnell auf der Autobahn vorbeirauscht?

Wer kennt schon das Dorf, hinter dem Dorf, nach der eigenen Stadt? Wer hat schon einmal die feinen regionalen Unterschiede in Landschaft, Kultur und den Eigenheiten der Bevölkerung wahr genommen?

Fünf Monate mit seiner Frau Manuela, Kind und Hund auf dem Fahrrad quer durch Deutschland: Bruno Maul ist mit seiner Familie aufgebrochen, um wie ein Vagabund auf Radfernwegen 4500 km durchs unbekannte Deutschland zu ziehen – vom Allgäu bis zur Nordsee und zurück, immer unter dem Motto »Deutschland entschleunigt «.

Erleben unser Land von einer ganz anderen Seite. Deutschland ist ein großes Abenteuer!

Wer ist eigentlich…

Bruno Maul?

Bruno Maul, 1975 in Immenstadt im Allgäu geboren, hat mit 15 Jahren den Beruf des Schreiners erlernt, zu welchem er sich aber eher verdammt als berufen fühlte. Über das Reisen ist er dann zur Fotografie gelangt. Nach Absolvieren einer handwerklichen Fotografen-Ausbildung hat er sich 2005 selbständig gemacht und arbeitet seitdem als freier Fotograf, Reisejournalist und ist Reisender mit dem Blick für das Besondere. Das Projekt »unbekannte Heimat Deutschland« hat ihn mindestens genauso fasziniert, wie seine zweite Heimat Kuba.

Termin

Dienstag, 18.05.2021
20:00 Uhr

Ort

In Ihrem Wohnzimmer “daheim”

Sie haben während des LIVE-Streams die
Möglichkeit, direkt Kontakt aufzunehmen.

Besuchen Sie uns auf Facebook