Matterhörner der Welt

Meine schönsten Berge

05.11.2021 – Stream Event

LIVE mit Hans Kammerlander

Stream starten

In Kooperation mit den Vortragsreihen ERDANZIEHUNG und TRAUM & ABENTEUER

Der Südtiroler Extrembergsteiger nimmt uns in seinem Live-Stream mit auf seine persönliche Suche nach den schönsten Bergen dieser Erde: den Zwillingen des Matterhorns.

„Ich habe mich auf die Suche nach den schönsten Bergen gemacht“, sagt Kammerlander. Dazu zählen für ihn beispielsweise der Shivling in Nordindien, die Ama Dablam unweit des Mount Everest in Nepal, der Stetind in Norwegen oder der Mount Belalakaja in Russland. Diese kühnen, steil aufragende Obelisken haben teilweise frappierende Ähnlichkeiten zum Matterhorn. Steile, scharfe Grate, grandiose Wände – diese Berge sind so schön geformt wie ein Bergkristall. Steile, scharfe Grate, grandiose Wände und wenn man oben ist, beeindruckende Tiefblicke.

Bergsteigerlegende Hans Kammerlander kommentiert den Vortrag LIVE in seiner unverwechselbaren, sympathischen Art. In emotionalen Geschichten entführt er uns in Fels und Eis, zu großartigen Landschaften und fremden Kulturen. Er offenbart dem Publikum den Reichtum des Bergsteigens.

Wer ist eigentlich…

Hans Kammerlander?

Hans Kammerlander ist bekannt für seine Touren in unterschiedlichen Gebirgen der Welt. Neben zahlreichen Erst- und Solobegehungen in den Alpen hat er Berge Asiens und Südamerikas bestiegen, darunter zwölf Achttausender. Gemeinsam mit Reinhold Messner gelang ihm dabei die erste Doppelüberschreitung an Achttausendern: Gasherbrum II direkt gefolgt vom Hidden Peak. Am Mount Everest versuchte er die erste komplette Ski-Abfahrt vom Gipfel, doch eine ungünstige Schneelage verhinderte eine vollständige Fahrt. Dazu hielt er von 1996 bis 2006 den Rekord für die schnellste Besteigung des höchsten Berges der Welt.

Termin

Freitag, 05.11.2021
19:30 Uhr

Ort

In Ihrem Wohnzimmer “daheim”

Besuchen Sie uns auf Facebook